Kuchařka na život aneb ze života faráře Vincence Zahradníka

Das Buch führt uns in das Leben in Zubrnice im 19. Jahrhundert, auf dem Hintergrund der Gedanken von Vinzenz Zahradník erfahren wir etwas über sein Leben und seine Wahrnehmung der Welt. In das 20. Jahrhundert führt uns das Interview mit dem Gründer des Freilichtermuseums František Ledvinka. Unsere Anička, die schon seit 16 Jahren ihre Kolatschen auf den Jahrmärkten bäckt, erzählt uns, wie in Zubrnice nach dem Krieg gelebt wurde. Sie hat das Buch mit Rezepten aus der naheliegenden Umgebung ergänzt und ich habe das Pfarrrezept beigefügt.

Preis: 179 CZK